loader

Packliste für die WoC

User Avatar

Oli aka Lou

Hi,

ich habe noch von der letzten WoC eine Packliste und würde euch diese zur Verfügung stellen falls wer nicht genau weiß was er für solch ein Event mitbringen muss / kann / soll / möchte .....whatever :D

Manche Dinge davon könnt ihr für euch selbst entscheiden ob ihr diese benötigt falls vorhanden. Alles kein muss, sondern eher -> Optional :)



Bürokratie:
- gültiger Lichtbildausweis (z.B. Perso)
- Spieler Ticket / Kopie der Rechnung
- Medikamentenplan
- Bargeld


Hygiene:
- Zahnbürste / Zahncreme
- Waschlappen
- kleines / großes Handtuch
- Duschgel / Shampoo
- Badelatschen
- Toilettenpapier
-> Corona bedingt noch zusätzlich:
- Desinfektionsmittel
- Maske


Übernachtung:
- Zelt
- Feldbett / Karpfenliege
- Isomatte
- Schlafsack
- Kissen
- Tisch
- Stuhl


Verpflegung:
- Wasser!
- Iso Drink / Energy Drink
- Kaffe + Milch / Zucker
- Konserven / 5 Min. Terrine / MRE / Beef Jerkey / Banane / Kaugummi ...usw.
- Energieriegel / Snacks
- Gaskocher
- Müllsäcke
- Dosenöffner
- Besteck
- Taschentücher
- Alk. Getränke je nach Befdarf ;)
- Kühlbox


Kleidung:
- Unterwäsche / Thermowäsche
- Socken
- Tshirts
- Hosen
- Festes Schuhwerk (Keine Sneaker etc.)
- Poncho / Regenjacke
- Handschuhe
- Kopfbedeckung (Beanie / Cap / Boonie / Helm)
- Shemagh



Ausrüstung:
- Airsoft Brille (am besten 2, falls eine davon verloren geht)
- Akku Bank
- Insektenschutz
- Taschenlampe / Stirmlampe
- Ersatzbatterien
- Knicklichter
- Ladekabel für alle elek. Geräte (Handy / Akkus etc.)
- Notizblock / Stift / Permanentmarker
- Plattenträger / Chestrig
- Battle Belt
- Holster
- Sling
- Trinkblase
- Gürtel
- Werkzeug (für die AS Waffen etc.)
- Funkgerät
- Armbanduhr
- Headset / Handsprechgarnitur
- Klappspaten
- Drohne (falls erlaubt)
- Kamera (z.B. GoPro o. Runcam)



Waffen:
- Koffer / Taschen
- Langwaffe (am besten 2 mal, falls eine Waffe ausfällt)
- Kurzwaffe (am besten 2 mal, falls eine Waffe ausfällt)
- Granaten (z.B. Storm)
- Granatwerfer (inkl. 40 mm Hülsen)
- Rauchgranaten (falls erlaubt)
- Ersatzteile
- LARP Waffe


Antriebsmittel:
- Akku´s (Lipos)
- Gas
- HPA (Flaschen füllen vor Ort möglich)
- Regulator
- Tracer Aufsatz + Tracer BB´s (Bio)
- normale BB´s (Bio)



Erste Hilfe:
- IFAK
- Schmerztabletten
- persönliche Medikamente

So, das sollte es mal fürs erste gewesen sein :)



VG

Oli aka Lou (PuG)

User Avatar

Stelbrink Johannes

Danke dir mein kleiner 

User Avatar

Eric Baumann

Erinnert bisschen an die Packlisten, die ich für die Schüler erstelle😏

Super, vielen Dank ! Aber noch eine kurze Frage: was genau ist eine LARP-Waffe?

Gruß Eric

User Avatar

Oli aka Lou

@Eric Baumann

Hier ein Wiki Auszug :)

-> Polsterwaffen auch Pompfen sind Nachbauten von Waffen aus weichen Materialien. Dabei handelt es sich in der Regel um Nachbauten von Hieb- oder Stichwaffen. Diese werden beispielsweise in Film- und Fernsehproduktionen, im Theater und beim Live-Rollenspiel sowie beim Mannschaftssport Jugger verwendet und dienen der gefahrlosen Simulation eines realen Kampfes. Polsterwaffen sollen einer echten Waffe möglichst ähnlich sehen, dabei aber ungefährlich sein. Während diese für Theater und LARP-Zwecke gemachten Polsterwaffen optisch sehr eng an tatsächliche Waffen angelehnt sind, handelt es sich bei den Polsterwaffen, die für das Jugger-Spiel verwendet werden, um optisch eher schlichte Konstruktionen, im Wesentlichen gepolsterte Stöcke. Dort existiert auch ein Regelwerk, welches die Beschaffenheit der Polsterwaffen vorschreibt. 

Siehe hier zu z.B.:

http://www.larpwiki.de/Ausr%C3%BCstung/Waffen

Oder

https://de.wikipedia.org/wiki/Polsterwaffe

User Avatar

DaSilva

Zum Medplan und eventuellen Erkrankungen

Macht euch ein Üei an ein halsband, am besten so auffällig wie möglich

Fals euch was passiert können wir als Sanis euch adäquat Erst versorgen wenn wir im Üei eure Daten finden....

User Avatar

Charly Schmolke

Head-Orga

Hier noch ein Netzfund bzw. eine gelungen Einführung bezüglich "MILSIM" vom Ghost Warrior Commando / Aissoft Team Leipzig.
https://gwc-leipzig.de/guide.php?topic=milsim

sehr lesenswert, und in vielen Dingen zutreffent für die WOC / Rising Sun.

Bringt Durchhaltevermögen, eine Grunddisziplin, und teamorientiertes Handeln mit.
Auch an das Wetter denken, wir haben auf der Rising Sun zwar einen hoffentlich "goldenen Oktober" aber es könnte nachts schon mal frischer werden. Also gute und auch mal wärmende Unterwäsche, Fleecejacke, etc. mitbringen.
Denkt an einen Poncho, es könnte ja auch mal regnen. Als "Larper" oder je nach Charakterrolle auch einen "Regenschirm" ;-)
Wichtig eure Gesundheit liegt uns alle am Herzen, wenn es nicht mehr geht.... nehmt euch eine "Auszeit" und klingt euch aus, bis ihr wieder Kraft geschöpft habt und evlt. Blesuren verarztet habt.
Tarp oder Plane, super geeignet einen keinen Unterschlupf zu bauen oder bei Regen die Ausrüstung abzudecken.